Unterlidstraffung gegen Tränensäcke

in unserer Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Stuttgart.

Attraktive und frische Ausstrahlung für Frauen und Männer durch eine Augenstraffung der Unterlider bei Tränensäcken.

Der Alterungsprozess der Augen tritt wegen der zentralen Position beson­ders deutlich hervor. Der erste Eindruck eines Menschen ist oft entscheidend und die Augen spielen dabei eine große Rolle. Das Gesicht und besonders die Augen sind Teil der zwischen­mensch­lichen Kommu­nika­tion, sie teilen unseren Mitmenschen unsere Gefühle mit.

Augenfalten, Tränensäcke, Malar Bags und erschlaffte Augenlider können nicht versteckt werden und beeinträchtigen unser Erschei­nungsbild sehr stark.

Die Haut der Unterlider ist die dünnste am ganzen Körper. Der Alter­ungs­prozess hängt maß­geb­lich von der familiären Belastung, dem life­style (UV-Licht, Nikotin, Stress) und einer aktiven Mimik ab. Als Folge kann es zu einer Erschlaffung der Haut am Unterlid kommen, Fett­ge­webe drückt die ersch­laffte Haut nach außen und Tränensäcke können ent­stehen. Nicht nur Haut und Fettgewebe erschlaffen am Unterlid, sondern auch der runde Augen­muskel, M. orbicularis oculi, kann mit der Zeit seinen Tonus verlieren.

Die Unterlidstraffung oder Blepharoplastik der Unterlider gehört zu den beliebtesten plastisch chirurgischen Eingriffen im Gesicht. Dabei ent­fernt Dr. Bratani schmerzfrei die überschüssige Haut, das Fett­ge­webe und strafft den erschlafften Augenmuskel. Sie gewinnen dadurch wieder mehr Frische, jugendliche Ausstrahlung und mehr Vitalität.

• Optische Vergrößerung der Augen
• bei Tränensäcken

• bei Asymmetrien der Augenlider
• bei erschlaffter Haut rund um die Augen

Behandlung Unterlidstraffung
Behandlungsdauer 90 – 120 Minuten
Aufenthaltszeit ca. 4 Stunden
Narkose Dämmerschlaf (Analgosedierung)
Abheilung bis zu 2 Wochen
Nachbehandlung nach 1 Woche Fädenentfernung,
Kontrolltermine
Endergebnis nach 2 – 4 Wochen
Arbeitsfähig nach 5 – 7 Tagen
Gesellschaftsfähig nach 1 Woche
Sport & Freizeit nach 4 Wochen
Für wen Frauen, Männer
Dr. Lila Bratani - Schönheitschirurg - Praxis für Schönheitschirurgie in Stuttgart

Dr. Lila Bratani
– Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie –


Die Schönheit eines Menschen hervorzuheben, ist mein selbsterklärtes Ziel.

Dr. Lila Bratani
Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie–

Die Schönheit eines Menschen hervorzuheben, ist mein selbsterklärtes Ziel.

Terminvereinbarung
für ein Beratungsgespräch

  • Praxis für Schönheitschirurgie
    Dr. Lila Bratani

    Nordbahnhofstr. 115
    70191 Stuttgart
  • +49(0)711-28 44 25 50

Ausgangspunkt der Augenlidstraffung Unterlider

Die Unterlidstraffung (Lidkorrektur) – medizinisch auch Blepharo­plastik der Unterlider genannt- wird ausschließlich aus ästhetischen Gründen durch­ge­führt. Viele unserer Patienten empfinden ihre häng­enden Augenlider als störend und ent­scheiden sich deshalb für eine Straffung und ggf. zu einer Anpassung der Symmetrie. Auch immer mehr jüngere Patienten, stressbedingt, zeigen vorzeitig Symptome der Haut­er­schlaf­fung an den Unterlidern und entscheiden sich für die Straffung der unteren Augenpartie.

Tränensäcke entstehen durch einen Elastizitätsverlust, welcher durch gene­tische Faktoren oder Alterserscheinungen auftreten kann. Aufgrund des Verlustes der Elastizität der Haut schwillt das weiche Fettgewebe unterhalb des Auges an, weshalb die Augen geschwollen erscheinen. Dies bringt stets einen sehr müden und teils sogar traurigen Gesichtsausdruck mit sich, welcher durch Augen­ringe ebenfalls betont werden kann. Mithilfe der Blepharo­plastik der Unterlider werden somit nicht nur überschüssige Haut und Fettkörper entfernt, sondern auch störende Falten geglättet.

Unterlidstraffung und Unterlidkorrektur bei Tränensäcke - Praxis in Stuttgart

Ablauf der Behandlung Unterlidstraffung

Nach einem ausführlichen Beratungs- und Untersuchungsgespräch mit Frau Dr. Bratani, in welchem Sie die Indikation für diese Oper­ation diagnostiziert hat, werden Sie in einem weiteren Gespräch mit der Ärztin ausführlich über alle wichtigen Infor­mationen, Kosten, Risiken etc. aufgeklärt.

Wie läuft die Operation in unserer Praxis ab?
Unser Patient erscheint zum vereinbarten OP-Termin in unserer Praxis in Stuttgart und wird hier nochmals kurz über die nächsten Schritte informiert. Daraufhin zieht der Patient sich für die Oper­ation um und wird im Anschluss in den OP-Raum begleitet.

Der Eingriff selbst dauert etwa 90 bis 120 Minuten.
Die OP-Dauer kann jedoch auch leicht variieren, falls eine Kombi­nation der Unterlidstraffung zusammen mit der Ober­lid­straffung aufgrund des Befundes von Frau Dr. Bratani empfohlen wurde. Die Unterlidkorrektur beginnt mit dem Anzeichnen der Schnittführung an den Unterlidern des Patienten. Dann erfolgt die Infiltration der Lokal­anästhesie zusätzlich zur Analgosedierung (Dämmer­schlaf) des Patienten. Nun wird ein feiner Schnitt direkt unterhalb des Wim­pern­kran­zes am Unterlid gesetzt und überschüssige Haut und Fettkörper können entfernt werden.

Bei Bedarf werden Fettkörper neu organi­siert, um aus anatomischer Sicht ein symmetrisches Ergebnis zu erzielen. Dies wird nur durchgeführt, falls es in dem Beratungs- und Untersuchungsgespräch mit Frau Dr. Bratani besprochen und diagnos­tiziert wurde. Wurden die überschüssige Haut und die Fett­körper entfernt, so wird mittels einer Intra­ku­tannaht (Naht innerhalb der Haut) verschlossen. Aufgrund der präzisen Schnitt­setzung und der gewählten Nahttechnik hat der Patient nach Ablauf der Abheilung eine kaum sichtbare, feine Narbe.

Mögliche Risiken oder Komplikationen bei der Unterlidstraffung
Die Blepharoplastik der Unterlider zählt für Frau Dr. Bratani zu einer Routine­operation in der Praxis, dennoch sind mögliche Risiken und Komplikationen nicht völlig auszuschließen. Schwellungen, Rötungen und kleine Hämatome sind üblich nach einem solch operativen Eingriff.

Vorher und nachher Vergleich der Augenlidstraffung

Vorher und nachher Lidstraffung und Lidkorrektur in unserer Praxis in Stuttgart

Vor der Lidstraffung

Vorher und nachher Lidstraffung und Lidkorrektur in unserer Praxis in Stuttgart

Schnittführung Lidstraffung

Vorher und nachher Lidstraffung und Lidkorrektur in unserer Praxis in Stuttgart

Lidstraffung nach der OP

Ihre Unterlidstraffung bei Tränensäcken
in unserer Praxis in Stuttgart

Sei es, ob Sie unter einem ständig müden Gesichtsausdruck leiden, einer überschüssigen Augenlidhaut zu kämpfen haben oder ein jüngeres, frisches und jugendliches Aussehen erreichen wollen – vereinbaren Sie einen unver­bindlichen Beratungs- und Unter­suchungs­termin für Ihre Unter­lid­straffung in unserer Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Stuttgart.

Nachsorge der Unterlidstraffung

Zu einer der Routineoperation in unserer Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie gehört die Unterlidkorrektur. Dieser Eingriff findet ambulant, in Dämmerschlaf (Analgosedierung) statt, ein stationärer Aufenthalt ist nicht notwendig. Frau Dr. Bratani empfiehlt Ihnen nach der Operation möglichst Ruhetage einzuplanen. Direkt nach der Operation ist die Augenpartie sehr empfindlich und sollte für ein paar Tage nicht in Kontakt mit direktem Sonnenlicht kommen – eine Sonnenbrille ist hierbei ein gutes Hilfsmittel. Die operierte Augenregion sollten Sie mit kühlen Kompressen aus dem Kühlschrank (nicht aus dem Gefrierfach) versorgen. Somit können Sie jeglichen Schwellungen, Rötungen oder Hämatomen entgegenwirken.

Nach zirka einer Woche werden in unserer Praxis die Fäden entfernt und der bisherige Heilungsverlauf sowie das Ergebnis kontrolliert. Der nächste Kontrolltermin wird 4 bis 6 Wochen nach der Operation in unserer Praxis in Stuttgart stattfinden.

Zusammenfassend ist für Sie wichtig:

  • Nach 5 – 7 Tagen sind Sie arbeitsfähig
  • Nach 1 Woche wieder gesellschaftsfähig
  • Der Heilungsverlauf erfordert bis zu 2 Wochen
  • Sportliche Aktivitäten, Sauna nach 4 Wochen
Jameda - Facharzt / Fachärztin Dr. Bratani - Plastische und Ästhetische Chirurgie in Stuttgart | Praxis für Schönheitschirurgie & Schönheitsoperation
Jameda - Facharzt / Fachärztin Dr. Bratani - Plastische und Ästhetische Chirurgie in Stuttgart | Praxis für Schönheitschirurgie & Schönheitsoperation
Jameda - Facharzt / Fachärztin Dr. Bratani - Plastische und Ästhetische Chirurgie in Stuttgart | Praxis für Schönheitschirurgie & Schönheitsoperation

Korrektur und Straffung der Augen
in unserer Praxis für Schönheitschirurgie in Stuttgart

Diese Behandlungen könnten Sie auch interessieren

Finanzierung der Unterlidstraffung in Raten

Die Kosten für eine Unterlidstraffung z.B. gegen Tränensäcke können Sie auch bequem per Raten­zahlung begleichen. Seit vielen Jahren arbeiten wir mit ren­om­­mierten Dienst­leistern zusam­men, die auf die Finanzierung medi­zin­ischer Behandlungen und Leistungen spezialisiert sind.

Für Fragen zur Finanzierung bzw. Ratenzahlung Ihrer Behandlung nehmen Sie bitte einfach mit unserem Finan­zierungs­partner Credit4Beauty Kontakt auf.

  • Entscheidung innerhalb von 2 – 3 Tagen.
  • Einfache Antragstellung und schnelle Bearbeitung.
  • Bis zu 7.500 € ohne Gehaltsabrechnung.

  • Laufzeit bis zu 72 Monate.
  • Sondertilgungen jederzeit möglich.
  • Faire, attraktive Zinskonditionen.

Fragen & Antworten zur Behandlung Unterlidstraffung bei Tränensäcken
in unserer Praxis für Schönheitschirurgie in Stuttgart

Die Unterlidstraffung ist sowohl für Frauen wie auch für Männer geeignet, welche mit dem Aussehen der Augenpartie nicht mehr zufrieden sind. Schlaffes Gewebe im Augenbereich ist zwar eine Folge des natürlichen Hautalterungsprozesses, kann aber auch in jüngeren Jahren auftreten. Das perfekte Alter für diese Korrektur gibt es somit nicht.
Vorher und nachher Bilder einer Unterlidkorrektur (Unterlidstraffung) präsentieren wir im Rahmen von unserem persönlichen Beratungsgespräch in unserer Praxis in Stuttgart.
10-14 Tage vor der Operation sollten Sie keine Schmerzmittel einnehmen, die Acetylsalicylsäure enthalten (z.B. Aspirin). Die blutverdünnende Wirkung kann Nachblutungen verursachen durch die Verzögerung der Blutgerinnung. Auch bestimmte pflanzliche Wirkstoffe wie bei Gingko, Ingwer können die Blutgerinnung verzögern. Besprechen Sie Ihre individuelle Medikamenteneinnahme während des Aufklärungsgesprächs mit Dr. Bratani. Reduzieren Sie den Konsum von Nikotin und Alkohol vor dem Eingriff auf ein Minimum.
Eine Unterlidkorrektur erfolgt üblicherweise in Dämmerschlaf (Analgosedierung) und örtlicher Betäubung.
Nach dem Eingriff kann es zu Schwellungen und Blutergüssen im Augenbereich kommen, weshalb das endgültige Ergebnis nicht sofort sichtbar ist. Nach spätestens einem Monat sind die Augenlider jedoch vollständig verheilt und gestrafft.

Die Unterlidkorrektur ist ein kleiner Eingriff mit einem großen Effekt auf Ihr Erscheinungsbild. Nichtsdestotrotz kann dadurch der natürliche Hautalterungsprozess nicht aufgehalten werden und die empfindliche Haut um die Augen wird im Laufe der Zeit wieder schlaffer.

Der Verjüngungseffekt hält in der Regel jedoch bis zu 15 Jahre lang an.

Aufgrund der Analgosedierung (Dämmerschlaf) und der örtlichen Betäubung (Lokalanästhesie) der Augenlider sind während des Eingriffs keine Schmerzen zu spüren. Nach der Operation kann es zu leichten Spannungen kommen, die bereits nach zwei bis drei Tagen nachlassen.
Direkt nach der Operation empfehlen wir unseren Patienten und Patientinnen, die Augenlider konsequent zu kühlen. So kann die Schwellung schnell abklingen und der natürliche Heilungsprozess wird optimal unterstützt. Sie erhalten bei der Aufklärung auch ein Rezept für abschwellende Medikamente, die Sie exakt nach unserer Empfehlung einnehmen sollen.
Es ist sehr wichtig, den Augenbereich in den Wochen nach der Operation vor direkter Sonneneinstrahlung zu schützen. Halten Sie sich dafür vorzugsweise im Schatten auf und tragen Sie eine verdunkelnde Sonnenbrille.
Verzichten Sie für etwa eine Woche auf Beauty- und Pflegeprodukte im Bereich der Augen. Make-up kann ein bis zwei Tage nach Entfernen der Fäden wieder vorsichtig aufgetragen werden. Sie sollten sich mit Lesen und Fernsehen in den zwei ersten Tagen nach der Operation nicht überanstrengen. Das Tragen von Kontaktlinsen kann die Augen nach dem Eingriff zusätzlich reizen, weshalb wir davon für etwa zwei Wochen abraten. Schlafen Sie während der ersten postoperativen Tage auf dem Rücken und mit erhöhtem Kopfteil, um das Risiko für Nachblutungen zu minimieren und den Druck auf die Operationswunden zu vermindern.

Aus denselben Gründen sollten Sie für etwa einen Monat auf körperliche Anstrengungen und Sport verzichten. Auch Saunagänge wirken sich negativ auf die Wundheilung aus. Nach etwa einer Woche kommen Sie erneut in unsere Praxis zur Fädenentfernung. Danach sind Sie wieder arbeits- und gesellschaftsfähig.

Die Heilungsphase der Unterlidkorrektur beträgt in der Regel zirka vier bis sechs Wochen. Während dieser Zeit sollte auf Sport oder anstrengende Aktivitäten verzichtet werden, bis alles verheilt ist. Auch sollte während der Heilungsphase weniger Kosmetik aufgetragen werden.
Rund 1-2 Wochen nach dem Eingriff. Bereits nach der ersten Woche werden sowohl die Pflaster als auch die Fäden in unserer Praxis entfernt. Je nach Heilungsverlauf sind noch kleinere Blutergüsse sichtbar, die nach einer weiteren Woche sich zurückbilden. Durch leichtes Überschminken sind diese nicht bzw. kaum sichtbar.
Die ambulante Operation erfolgt so, dass nach der Heilungsphase kaum Narben sichtbar sind, da die Schnitte direkt am Wimpernkranz des Unterlids erfolgen. Dr. Bratani setzt extrem dünne Fäden ein, welche in der Haut versenkt werden (spezielle Intrakutannaht). Nach der Straffung sind die Narben rötlich und leicht geschwollen, was nach wenigen Tagen bereits verblasst. Zur Nachbehandlung empfehlen wir eine Narbenpflege, damit alles optimal verheilen kann.
Eine fachgerecht durchgeführte Augenlidkorrektur hält rund 10 bis 15 Jahre an. Abhängig ist dies von der Beschaffenheit der Haut, dem Unterhautgewebe sowie dem Lifestyle des Patienten (UV-Licht Exposition, Nikotin, wenig Schlaf, exzessiver Sport, Alkohol).
Wie bei jeder Operation können auch bei der Unterlidkorrektur Risiken nicht gänzlich ausgeschlossen werden. So kann es nach dem Eingriff zu Schwellungen, Nachblutungen oder einem Taubheitsgefühl im betroffenen Bereich kommen. Auch Infektionen oder Allergien auf die Narkose sowie Blutergüsse oder Wundheilungsstörungen sind denkbar.

Generell zählt die Unterlidstraffung jedoch zu den unkomplizierteren plastisch-chirurgischen Eingriffen und verläuft in den meisten Fällen ohne Komplikationen. Nach der Unterlidstraffung kann es je nach Ausdehnung des zu erwartenden Blutergusses und der individuellen Narbenbildung zu einem meist vorübergehenden leichten Abstehen des Unterlids und zu einer vermehrten Tränenproduktion kommen. Dieses Risiko besteht vor allem bei älteren Patienten und bei Zweiteingriffen. Die Risiken einer Lidstraffung können aber minimiert werden, wenn die Operation von einem qualifizierten Plastischen Chirurgen, wie Dr. Bratani mit genügend Erfahrung vorgenommen wird.

Dank der langjährigen Erfahrung von Frau Dr. Bratani auf diesem Gebiet sind Sie bei ihr in sehr erfahrenen Händen. Ihre Fragen und Wünsche sowie mögliche Komplikationen und Nebenwirkungen werden ausführlich in einem persönlichen Beratungsgespräch erörtert.

In der Regel werden die Kosten der Unterlidstraffung nicht von den Krankenkassen übernommen, da es sich um einen rein ästhetischen Eingriff handelt. Anders als bei der Oberlidstraffung und einer bestehenden Gesichtsfeldeinschränkung, gibt es im Fall der Unterlider keine medizinische Indikation für den Eingriff.
Augenlidstraffung und Augenlidkorrektur in Stuttgart - Dr. Lila Bratani - Praxis für Schönheitschirurgie

Dr. Lila Bratani
– Fachärztin – 

Vereinbaren Sie jetzt Ihren unverbindlichen Beratungstermin in unserer Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Stuttgart.

Vereinbaren Sie jetzt Ihren unverbindlichen Beratungstermin in unserer Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Stuttgart.


    Augenlidstraffung und Augenlidkorrektur in Stuttgart - Dr. Lila Bratani - Praxis für Schönheitschirurgie

    Dr. Lila Bratani

    Patienten aus ganz Deutschland kommen in unsere Praxis für Schönheitschirurgie nach Stuttgart zur Unterlidstraffung

    In unserer Praxis für Schönheitschirurgie in Stuttgart betreuen wir Patienten aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie aus der Region in und um Stuttgart wie Ludwigsburg, Pforzheim, Reutlingen, Rottweil, Böblingen, Esslingen, Karls­ruhe, Sindelfingen, Heilbronn, Tübingen, Reutlingen, Ulm, Heidel­berg, Heilbronn, Konstanz, Ludwigsburg, Freiburg, Rottweil, Mannheim, Memmingen, Villingen-Schwenningen, Augsburg und die Bodenseeregion.

    Wir sind u.a. auf Augenlidkorrekturen spezialisiert. Dies umfasst die Ober­lid­korrektur bei Schlupflidern und die Unterlidkorrektur bei Tränensäcken. Der Eingriff sorgt für einen strahlendes und auf­ge­wecktes, frisches Gesicht, sodass der ursprüngliche und ganz natürliche Gesichtsausdruck wieder­her­ge­stellt wird. Mit der Unter­lid­straffung werden zum Beispiel sichtbare Tränen­säcke entfernt, was zu einen frischen und jugendlichen Gesichts­ausdruck führt.

    Augenlidstraffung und Augenlidkorrektur in Stuttgart - Dr. Lila Bratani - Praxis für Schönheitschirurgie

    Unsere Praxis für Schönheitschirurgie in Stuttgart
    ist Mitglied folgender Gesellschaften und Organisationen