FemiLift – Vaginalstraffung2023-12-20T16:03:21+01:00

FemiLift – Vaginalstraffung

FemiLift-Behandlung in unserer Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Stuttgart.

Die innovative, schmerzfreie Lösung für das Wohlbefinden der Frau

FemiLift ist eine innovative medizinische Behandlung, die darauf abzielt, die Gesundheit und das Wohlbefinden von Frauen im Bereich der vaginalen Gesundheit und hierdurch auch die Lebensqualität zu verbessern. Diese nicht-chirurgische Methode basiert auf modernster Laser-Technologie und wird zur Behandlung verschiedener gynäkologischer Probleme eingesetzt. Der Fokus liegt dabei auf der Stärkung des vaginalen Gewebes, der Verbesserung der Elastizität und der Linderung von Symptomen wie:

  • vaginale Trockenheit und Atrophie bei der Menopause
  • Scheidentrockenheit bei Tumorerkrankungen
  • Stressharninkontinenz, Belastungsharninkontinenz
  • Straffung der Vagina
  • Wiederkehrende Infektionen
  • Rehabilitation nach der Schwangerschaft
  • Beschwerden in den Wechseljahren
  • Verbesserung des sexuellen Empfindens

Frau Dr. Bratani ist überzeugt davon, dass jede Frau es verdient ihre Weiblichkeit in vollen Zügen zu genießen und im Einklang mit ihrem Körper und Geist zu leben.

Behandlung FemiLift-Behandlung (Vaginalstraffung ohne OP)
Behandlungsdauer 25 min
Aufenthaltszeit 30 min
Abheilung 1 – 2 Tage
Nachbehandlung Wiederholende Sitzungen notwendig, Kontrolltermine
Endergebnis nach 3 – 4 Monaten
Arbeitsfähig sofort
Gesellschaftsfähig sofort
Sport & Freizeit nach 2 – 3 Tagen
Für wen Frauen
Behandlung
FemiLift-Behandlung
(Vaginalstraffung ohne OP)
Behandlungsdauer
25 min
Aufenthaltszeit
30 min
Abheilung
1 – 2 Tage
Nachbehandlung
Wiederholende Sitzungen
notwendig, Kontrolltermine
Endergebnis
nach 3 – 4 Monaten
Haltbarkeit
dauerhaft
Arbeitsfähig
sofort
Gesellschaftsfähig
sofort
Sport & Freizeit
nach 2 – 3 Tagen
Für wen
Frauen
Dr. Lila Bratani - Schönheitschirurg - Praxis für Schönheitschirurgie in Stuttgart

Dr. Lila Bratani
– Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie –


Die Schönheit eines Menschen hervorzuheben, ist mein selbsterklärtes Ziel.

Dr. Lila Bratani
Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie–

Die Schönheit eines Menschen hervorzuheben, ist mein selbsterklärtes Ziel.

Terminvereinbarung
für ein Beratungsgespräch

  • Praxis für Schönheitschirurgie
    Dr. Lila Bratani

    Nordbahnhofstr. 115
    70191 Stuttgart
  • +49(0)711-28 44 25 50

Was ist Femilift?

Femilift bietet Frauen eine schonende, schmerzfreie und sichere Behandlungsalternative zu invasiven chirurgischen Eingriffen. Diese Lösung bietet optimale Ergebnisse für eine Vielzahl an Indikationen des weiblichen Wohlbefindens – unabhängig von Alter oder Lebensphase.

  • SICHER: Klinisch bewährt, modernste Technologie, hygienische Einmalaufsätze

  • EFFEKTIV: Fühlbare Ergebnisse, die einen wirklichen Unterschied machen

  • VIELSEITIG: Für viele Beschwerden des weiblichen Wohlbefindens

  • AMBULANT: Schnelle Behandlung direkt in der Praxis, minimal invasives Verfahren, praktisch keine Ausfallzeiten, kein Bluten, schmerzfrei

  • UNKOMPLIZIERT: Einfach in Ihren Alltag integrierbar

Wie viele Sitzungen werden benötigt?

Studien belegen, dass drei Sitzungen im Abstand von 4 – 6 Wochen empfehlenswert sind, um deutliche Ergebnisse und eine Verbesserung der Beschwerden zu erzielen.

Die gesamte Behandlung dauert ca. 25 Minuten, ist so gut wie schmerzfrei und hat keine Komplikationen oder Nebenwirkungen. Sie können direkt danach wieder Ihren gewohnten Tätigkeiten nachgehen.

Wie funktioniert das Laserverfahren, welches bei FemiLift angewendet wird?

Die Schleimhaut der Vagina enthält so wie auch unsere Haut Kollagenfasern, die verantwortlich sind für Festigkeit und Flexibilität. Durch die CO2-Lasertechnologie wird das Vaginalgewebe sanft erwärmt, um die bestehenden Fasern zu kontrahieren, also zusammen zu ziehen und die Bildung von neuem Kollagen anzuregen und zu fördern.

Durch die Laserbehandlung wird die Durchblutung des Gewebes angeregt, die Feuchtigkeit des vaginalen Gewebes erhöht sich, die Verbesserung der Immunabwehr tritt ein und bringt die Stärke und Elastizität der Scheideninnenwände zurück. Die Behandlung reduziert zudem Jucken, Brennen und Spannungsgefühle und hilft das sexuelle Empfinden wieder zu verbessern.

Durch die Verdichtung des Schleimhautgewebes der Vagina erhöht sich der Winkel zwischen der Scheide und der Blase, welcher bei einer Stressinkontinenz abgeflacht ist, und die Harninkontinenz bildet sich zurück.

FemiLift – Vaginalstraffung
in unserer Praxis in Stuttgart

Sie möchten erfahren wie Femilift Ihre Lebensqualität und Beschwerden verbessern kann?

Frau Dr. Bratani versteht die Bedürfnisse einer modernen Frau und bietet Ihnen die Möglichkeit in einem vertraulichen Beratungs- und Untersuchungsgespräch, in unserer Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Stuttgart, Ihre Beschwerden zu kommunizieren und diesen entgegenzuwirken.

Straffung der Vagina durch die FemiLift-Behandlung

Im Laufe der Jahre kann sich das vaginale Gewebe überdehnen, speziell nach einer Geburt. Das Gewebe kann sich locker oder schlaff anfühlen, sowie kann die Sensitivität der Vagina hierdurch vermindert sein. Die Folge ist häufig ein verringertes Empfinden beim Geschlechtsverkehr, was die Lebensqualität erheblich beeinträchtigt.

FemiLift strafft die Scheideninnenwände aufgrund der Anregung von Kollagenneubildung. Die Sensitivität der vaginalen Rezeptoren wird verstärkt, das Scheidengewebe gestrafft, wodurch die Festigkeit der Vagina und damit das sexuelle Empfinden verbessert werden.

Stressharninkontinenz und Ihre Lösung: FemiLift

Stressharninkontinenz (Stress Urinary Incontinence, SUI) – oder Belastungsinkontinenz nennt man den unwillkürlichen Urinverlust. Meist passiert dies, wenn Druck auf den Beckenboden ausgeübt wird, beispielsweise bei körperlicher Anstrengung, beim Sport, beim Niesen, Husten oder Lachen. Auslöser der Stressharninkontinenz ist ein Verlust der Stabilisierung der Harnröhre, oft durch eine Schwächung des Beckenbodens. FemiLift behandelt den gesamten Bereich um die Harnröhre, erhöht die Dicke der Scheideninnenwände durch die Anregung der Kollagenproduktion und stärkt den Bereich des Beckenbodens. Hierdurch können die Symptome der Stressharnkontinenz gelindert und behoben werden.

Wechseljahre und die damit verbundenen Beschwerden

Die hormonalen Veränderungen nach und in der Menopause können das Gewebe an den Scheideninnenwänden negativ beeinflussen. Die Scheideninnenwände werden dünner, trockener, weniger elastisch und anfälliger für Infektionen. FemiLift stärkt die vaginalen Wände und bringt die natürliche Feuchtigkeit zurück.

Die FemiLift-Behandlung durch den CO2-Laser reduziert zudem Unannehmlichkeiten wie Jucken, Brennen und Spannungsgefühle und hilft, Ihr sexuelles Empfinden wieder zu verbessern.

Rehabilitation nach der Geburt

Die Geburt eines Kindes ruft zahlreiche Veränderungen im weiblichen Körper hervor. Nach einer Schwangerschaft und insbesondere einer natürlichen Geburt kann sich die Vagina gedehnt und trocken anfühlen. Stressharninkontinenz kann eine Folge sein, hiermit ist der unwillkürliche Urinabgang beim Lachen, Husten, Niesen oder beim Sport gemeint. Ebenso kann das sexuelle Empfinden durch die verminderte Elastizität und Stärke des Gewebes nachlassen und somit Ihre Lebensqualität negativ beeinflussen. Die Laserbehandlung FemiLift verstärkt und kräftigt das vaginale Gewebe und verbessert die Elastizität.

Vaginale Trockenheit & wiederkehrende Infektionen

FemiLift kann Frauen, die an Trockenheit und wiederkehrenden Entzündungen der Vagina leiden, helfen. Die CO2-Laser-Behandlung verbessert die Festigkeit und Feuchtigkeit der vaginalen Schleimhaut, erhöht die Immunreaktion sowie die Durchblutung des Vaginalgewebes und regt die Bildung von neuem Gewebe mit besserer Immunabwehr bei Infektionen an. So bringt FemiLift die Vagina wieder in ein Gleichgewicht, in dem der natürliche PH-Wert gehalten werden kann und Ihre Beschwerden verschwinden.

Jameda - Facharzt / Fachärztin Dr. Bratani - Plastische und Ästhetische Chirurgie in Stuttgart | Praxis für Schönheitschirurgie & Schönheitsoperation
Jameda - Facharzt / Fachärztin Dr. Bratani - Plastische und Ästhetische Chirurgie in Stuttgart | Praxis für Schönheitschirurgie & Schönheitsoperation
Jameda - Facharzt / Fachärztin Dr. Bratani - Plastische und Ästhetische Chirurgie in Stuttgart | Praxis für Schönheitschirurgie & Schönheitsoperation

Fragen & Antworten zur Vaginalstraffung
in unserer Praxis für Schönheitschirurgie in Stuttgart

Für wen ist FemiLift geeignet?2023-12-15T06:16:12+01:00

FemiLift ist für Frauen jeden Alters geeignet, die mit weiblichen Problemen wie vaginaler Trockenheit, Harninkontinenz, nach der Geburt oder altersbedingten Veränderungen im Vaginalbereich zu kämpfen haben. Diese Behandlung bietet eine sichere und effektive Behandlungsoption für Frauen, die eine nicht-chirurgische Lösung bevorzugen.

Ist die FemiLift-Behandlung schmerzhaft?2023-12-15T06:16:41+01:00

Nein, Femilift gilt als schmerzfreie Behandlung. Die meisten Patientinnen berichten von minimalen bis keine Beschwerden während der Anwendung. In einigen Fällen kann ein leichtes Wärmegefühl auftreten, das jedoch schnell nachlässt.

Wie viele Sitzungen sind notwendig, um Ergebnisse zu sehen?2023-12-15T06:17:08+01:00

Studien belegen, dass 3 Sitzungen im Abstand von etwa 4 – 6 Wochen, optimale Ergebnisse erzielen. Der Höhepunkt der Kollagenneubildung und Behandlungsresultat ist frühestens nach 3 – 4 Monaten nach der letzten CO2-Laser-Sitzung erreicht.

Gibt es Ausfallzeiten nach der FemiLift-Behandlung?2023-12-15T06:17:34+01:00

Nein, diese Behandlung hat in der Regel keine Ausfallzeiten. Die Patientinnen können nach der Behandlung ihren normalen Aktivitäten sofort nachgehen. Es ist wichtig, jedoch auf sexuelle Aktivitäten und anstrengende körperliche Betätigungen, Sauna, Dampfbad für einen kurzen Zeitraum (2 – 3 Tage) zu verzichten.

Gibt es Kontraindikationen für FemiLift?2023-12-15T06:18:07+01:00

Die FemiLift-Behandlung mit dem CO2-Laser ist sicher und gut verträglich und wird erst nach Erhebung der medizinischen Anamnese und Historie der Patientin begonnen. Außerdem ist eine aktuelle (ca. 3 Monate alt) gynäkologische Untersuchung mit Befunderhebung des PAP-Tests vom Gynäkologen notwendig. Personen mit bestimmten medizinischen Vorerkrankungen sollten vor der FemiLift-Behandlung Rücksprache mit ihrem Gynäkologen und Frau Dr. Bratani halten. Für schwangere und stillende Frauen ist die CO2-Laser-Behandlung mit FemiLift kontraindiziert.

Wie lange hält der Effekt von FemiLift an?2023-12-15T09:57:55+01:00

Die Ergebnisse von FemiLift sind langfristig, können jedoch von Patientin zu Patientin variieren. Internationale Studien, sowie Frau Dr. Bratani empfehlen zudem regelmäßige Auffrischungsbehandlungen, um die Effekte aufrechtzuerhalten.

Augenlidstraffung und Augenlidkorrektur in Stuttgart - Dr. Lila Bratani - Praxis für Schönheitschirurgie

Dr. Lila Bratani
– Fachärztin – 

Vereinbaren Sie jetzt Ihren unverbindlichen Beratungstermin in unserer Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Stuttgart.

Vereinbaren Sie jetzt Ihren unverbindlichen Beratungstermin in unserer Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Stuttgart.


    Augenlidstraffung und Augenlidkorrektur in Stuttgart - Dr. Lila Bratani - Praxis für Schönheitschirurgie

    Dr. Lila Bratani

    Patienten aus ganz Deutschland kommen in unsere Praxis für Schönheitschirurgie nach Stuttgart zur FemiLift-Behandlung

    In unserer Praxis für Schönheitschirurgie in Stuttgart betreuen wir Patienten aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie aus der Region in und um Stuttgart, wie Ludwigsburg, Pforzheim, Reutlingen, Rottweil, Böblingen, Esslingen, Karlsruhe, Sindelfingen, Heilbronn, Tübingen, Ulm, Heidelberg, Konstanz, Freiburg, Mannheim, Memmingen, Villingen-Schwenningen, Augsburg und der Bodenseeregion.

    Wir sind u.a. auf die FemiLift-Behandlung bei vaginalen Beschwerden spezialisiert. Hierbei werden weibliche Beschwerden wie Stressharninkontinenz, vaginale Trockenheit, wiederkehrende Infektionen, Beschwerden in Bezug auf die Menopause, Rehabilitation nach der Geburt aber auch der Verlust von Straffheit und Elastizität behandelt und gelindert. Ihre Beschwerden und Ihr Wohlbefinden sollten Sie nicht auf die leichte Schulter nehmen – gemeinsam mit Frau Dr. Bratani können Sie dies in unserer Praxis in Angriff nehmen!

    Augenlidstraffung und Augenlidkorrektur in Stuttgart - Dr. Lila Bratani - Praxis für Schönheitschirurgie

    Unsere Praxis für Schönheitschirurgie in Stuttgart
    ist Mitglied folgender Gesellschaften und Organisationen

    Nach oben