BodyTite

3D Hautstraffung ⋅ Fettabsaugung
Body Countouring ⋅ Anti-Cellulite

Strafft, formt, glättet die Haut, behandelt Cellulite in einer Sitzung
und entfernt Fettzellen endgültig.

Behandlungszonen

BodyFX Behandlungszonen

Was ist BodyTite™?

Eine neue Technologie zur thermischen Gewebestraffung mit gleichzeitiger und schonender Fettabsaugung.
Die Behandlung wird meist ambulant in lokaler Betäubung durchgeführt.

Was bietet BodyTite™ neues?

Durch traditionelle Absaugung wird zwar Fett entfernt, aber das geringere Gewebevolumen führte in bestimmten Körperregionen häufig zu schlaffer Haut.
BodyTite™ wirkt vierfach in einer Anwendung. Es verflüssigt Fett, saugt es schonend ab, verkürzt thermisch Fasern und Septen und stimuliert die Kollagenneubildung.
Die Haut wird dadurch straffer. In klinischen Studien konnte eine lineare Straffung des Gewebes von durchschnittlichen 31% nachgewiesen werden (Follow Up 12 Monate).

Wann sollte BodyTite™ auf jeden Fall eingesetzt werden?

Immer wenn maximale Straffung gewünscht wird, wie in den Problemzonen: Hals, Oberarme, BH-Linie, Schenkelinnenseiten, Knie, usw.

Wie lange ist die Downtime?

Diese hängt von der Behandlungsregion ab, ist jedoch überwiegend 1-3 Tage.

Wann sind die Resultate sichtbar?

Straffungseffekte sind sofort sichtbar. Da die Kollagen und Elastinneubildung länger dauert und in dieser Zeit das Straffungsergebnis noch permanent verbessert wird, ist das Endergebnis nach 4-5 Monaten erreicht.

Funktioniert BodyTite™ auch bei Cellulite?

Bei der Behandlung von Cellulite™ müssen die oberen Hautschichten bearbeitet werden. Durch das spezielle Handstück CelluTite™ wird über kleine Hautöffnungen das Bindegewebe behandelt indem die Fasern und Septen für die maximale Straffung verkürzt werden. 

Hat die Haut eine starke Matratzenstruktur, so werden die Fasern durch ein integriertes Spaltungsinstrument durchtrennt. Die Haut wird sofort glatter. Auch Cellulite-Dellen reduzieren sich in den folgenden Monaten erheblich. Sie können sogar komplett verschwinden.

Wie lange halten die erzielten Ergebnisse?

Entfernte Fettzellen kommen nicht zurück. Das natürliche Altern wird jedoch nicht gestoppt. Die Fasern und Septen werden sich über die Jahre wieder dehnen. Wie viele Jahre das dauert ist individuell sehr verschieden und hängt von mehreren Faktoren der Lebensführung ab.

Wird BodyTite™ auch im Gesicht eingesetzt?

Ja, es hat sich bereits als eine neue minimal-invasive Face Lift Methode mit dem Namen FaceTite™ in Europa etabliert. Auch für die Straffung am Kinn und Hals gibt es einen Spezialapplikator, dieser heißt NeckTite™.

Kann BodyTite™ frühere Absaugungen korrigieren?

Ja, da der thermische Effekt zu einer Straffung führt, auch wenn nach traditioneller Absaugung nur noch wenig Fett zu entfernen ist. Behandlungsziel ist dann eine minimale Absaugung bei maximaler Gewebestraffung.

Die BodyTite™ Technik ist in Europa, Israel und Mittleren Osten seit langem anerkannt und hat erst vor kurzem, in 2017, die FDA-Zulassung in Amerika erhalten. Sie gehört momentan zu den begehrtesten und bekanntesten Verfahren zur thermischen Gewebestraffung mit gleichzeitiger, schonender Fettabsaugung mittels bipolarer Radiofrequenz. 

Durch die Hitze im Gewebe werden die Fettzellen sanft zum schmelzen gebracht und die emulsionsartige Fettzellen-Tumeszenz Lösung gleichzeitig durch das Handstück abgesaugt und vom Körper entfernt. Da es eine ständige Temperaturkontrolle zwischen den beiden Elektroden des Handstückes gibt, kommen keine Komplikationen wie Verbrennungen und dergleichen vor. 

Das Wichtigste bei dieser Methode ist, dass gleichzeitig zur Fettabsaugung auch eine Neubildung und Umstrukturierung der Kollagenfasern stattfindet, welche wiederum zur deutlichen Hautstraffung führt.

Häufige Fragen zu BodyTite™

Vorteile der BodyTite™ Methode