NeckTite

Formt und strafft das Kinn und den Hals

Was ist NeckTite™?

Die thermische Straffungstechnologie wie bei FaceTite™, jedoch zusätzlich mit integrierter Kanüle, die das verflüssigte Fett gleich absaugt.

Wie funktioniert NeckTite™?

Das abzutragende Fettgewebe wird mit bipolarem RF Strom verflüssigt und im gleichen Arbeitsschritt simultan abgesaugt, damit das heisse Fett keine Überhitzung im Gewebe erzeugt. Die Kontour an Hals und Kinn wird so korrigiert. Gleichzeitig verkürzt die abfließende Wärme die kollagenen Fasern und lässt neues Kollagen im Bindegewebe entstehen.

Wann ist das Ergebnis sichtbar?

Wie bei FaceTite™ ist die Korrektur der Kontour sofort sichtbar. Das Endergebnis inklusive Straffung nach 3-4 Monaten, wenn die Neubildung von Kollagen und Elastin erfolgt ist.

Ist NeckTite™ am Körper einsetzbar?

Ja, speziell an Oberarmen und Knien.

NeckTite™

Speziell für den Kinn- und Halsbereich gibt es unterschiedliche Therapieansätze. Ist ein Doppelkinn mit massiver Fettschicht vorhanden, muss Fett entfernt und das Gewebe gestrafft werden.
Hat der Kinn- und Halsbereich nur eine sehr kleine Fettschicht und die Haut legt Falten, so benötigt man die Straffung alleine. Das wenige Fett sollte so weit wie möglich erhalten bleiben. Im Gesicht wird daher immer nur gestrafft ohne zu saugen, am Hals ist zu wählen.

Applikator

NeckTite™ zum Absaugen und Straffen.

Vorteile von FaceTite™ und NeckTite™